Butterkekse – It´s Tea time

Hallo meine Lieben,
es tut mir leid, dass ich mich heute erst so spät melde. Aber das Wetter war so schön. Und ich war zu faul ins Haus zu gehen.  Ich habe aber natürlich wieder am Wochenende, trotzt schönem Wetter etwas gebacken. Wohl unspektakulär aber egal. Es wurden Butterkekse hergestellt.

Zutaten:
2016-05-07-14-16-20-156.jpg 200 g Mehl
75 g Speisestärke
2 TL Backpulver
175 g Butter, weich
100 g Zucker
1 Eigelb
1 Pr. Salz
2  Zitronenschalen (von 2 Zitronen)
3 EL Zitronensaft

Für die Glasur:
200 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft

Zubereitung:
Die Butter, den Zucker und das Ei schaumig rühren..

Das Mehl, die Speisestärke und das Backpulver mischen und löffelweise in das Buttergemisch geben. Salz, Zitronenschalen und Zitrone dazu geben und alles noch einmal schön vermengen.

Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und in  5 cm langen Streifen auf Backblech  platzieren.

Bei 170 °C 10-15 Min. backen lassen.

Die Kekse abkühlen lassen. Warm zerbröseln sie leicht. Nach dem Abkühlen, die Zutaten für die Glasur vermengen und auf die Kekse pinseln. Wieder abkühlen lassen. Kalt in eine Keksdose verfrachten.

Und nun wünsche ich euch eine angenehme Teezeit.