Pfannkuchen

Am Wochenende war ich leider nicht so kreativ. Ich hatte keine Lust etwas zu backen. Jedoch habe ich Pfannkuchen für mich gemacht. Ein ganz einfachen, für 1 Person. Wer will schon immer Reste haben? Am liebsten esse ich meine Pfannkuchen mit Puderzucker. Aber auch Marmelade und Zimt/Zucker sind nicht schlecht. Aber mein absoluter Favorit ist Quark mit Erdbeeren. Und ihr so? Hier kommt da Rezept:

Zutaten:

Pfannkuchen

Marmelade oder Zimt/Zucker?

1 Ei
1 Pr. Salz
140 ml Milch
80 g Mehl
Zubereitung:

Das Ei aufschlagen. Salz und Milch dazugeben und noch einmal kräftig aufschlagen.. Mehl hineingeben und solange rühren bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind.

Einen Kleks in die Pfanne geben und die Pfanne schwenken. Sodass hinterher der Pfannenboden leicht mit Pfannkuchenteig bedeckt ist. Warten.. umdrehen.. warten und fertig ist der Pfannkuchen.

Advertisements

3 Kommentare zu “Pfannkuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s