Das beste JoghurtEIS der Welt – ZitronenVanilleJoghurtEIS

Zu dem Eis gibt es noch eine lustig Geschichte zu erzählen.( Für die, die es kaum zum Rezept abwarten könnt scrollt schnell runter. ) Ich habe immer gedacht, als ich Rezepte zum Eis herstellen gelesen habe, dass es ziemlich unfair ist das die alle eine Eismaschine haben und ich nicht.  Nach einem halben Jahr (nachdem ich den Frozen Joghurt hergestellt hatte) ist mir eines morgens im Bus eingefallen: „Ich habe doch eine Eismaschine im Keller“. Nachdem ich jetzt am Wochenende im Keller auf die Suche gegangen bin, und diese Tatsächlich gefunden habe, gab es kein halten mehr und ich musste diese sogleich ausprobieren. Schade aber auch das erst einmal die Maschine 24 h in die Kühltruhe musste. Dann ging es eben erst am nächsten Tag los. Was für ein Mist das die Creme am Ende noch einmal 5 h in die Truhe musste. Aber egal. Sonntagabend hatte ich dann mein lang ersehntes EIS und es war wirklich Göttlich. Das müsst ihr auch ausprobieren.  Hier nun das Rezept zu meinem ZitronenVanilleJoghurt-EIS:

Zutaten:

2016-06-06-11-16-17-062.jpg

Mein ZitronenVanilleJoghurtEIS

800 g Joghurt
280 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
4 Zitronen ( Saft )
1 Prise Salz
Vanillearoma
 1 Eismaschine

Zubereitung:

Die Zutaten in die Eismaschine füllen und 30 Min. rühren lassen. Nun die Zutaten in einen Plastiktopf geben und 5 h in der Kühltruhe kühlen lassen.

Der Verzehr ist natürlich auch vorher schon möglich. Erdbeeren oder Vanillesáuce kann hinterher noch dazu gegeben werden. Aber so schmeckt es auch schon einfach nur Göttlich.

Guten Appetit. Jetzt kann der Sommer richtig kommen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s