Gebäckstangen

Endlich ist die Prüfung geschafft. Doch wie es doch immer ist hat man auch nicht mehr Zeit als vorher. Die Prüfung war ein Ziel und alle Termine wurden dahinter verlegt und jetzt, statt nur faul rumzuliegen wie man es sich nach der Prüfung vorgenommen hat, kommen die ganzen verlegte Termine in Aussicht. Und Arbeiten muss man dann auch noch. Wirklich toll. Aber es muss nicht mehr gelernt werden, ich hoffe das bleibt auch erst einmal für soo lange Zeit so.

Da ich ein kleiner Faulpelz dieses Wochenende war gibt es heute ein ganz leichtes einfaches Rezept. Es sollen eigentlich Salzstangen werden aber ich finde es schmeckt ehr nach Gebäckstangen sehen auch ehr danach aus. Also hier ein einfaches aber trotzdem leckeres Rezept:

100 g ButterGebäckstangen
280 g Mehl
1 Prise Salz
1 TL Backpulver
8 EL Milch

 

Butter, Mehl, Salz, Backpulver und Milch in einer Schüssel verkneten und auf eine Arbeitsfläche zu langen, dünnen Würmern  kneten. Auf ein Backblech geben und mit Salz bestreuen. (Käse, Kümmel, Sonnenblumenkerne oder Sesamkörner gehen natürlich auch)
Nun bei 175°C in den Backofen schieben und ca. 15 -20 min. backen.

Also wie immer Guten Appetit

Advertisements

Ein Kommentar zu “Gebäckstangen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s