Pizza Pizza

Im Rahmen eines Kurses bin ich zum Bloggen gekommen. Es werden pro Woche Aufgaben auf den Blog gestellt und diese sollte man, um den Kurs erfolgreich zu bestehen, bearbeiten und abschließen. Das ist der Netzworking Kurs für Bibliotheken. :- ) Es ist wirklich interessant dort mit zu machen. Es werden so viele verschiedene Möglichkeiten geboten und präsentiert, die man im normalen Blogleben bestimmt auch nicht so kennen lernen würde. Letzte Woche (ich war ein bisschen nachlässig mit den Aufgaben) haben wir uns mit Slideshare beschäftigt. Da ich es wohl interessant finde mich über bibliotheksbezogene Themen zu informieren, es aber nicht immer in meinem Blog passt, habe ich ein Slideshare rausgesucht,  indem es um das herstellen einer Pizza geht. Ich habe dieses Rezept noch nicht selber gemacht aber werde es mal Zeitnah ausprobieren. 🙂 Oder schreibt mir wie es euch gefallen und geschmeckt hat.

Advertisements

5 Kommentare zu “Pizza Pizza

  1. Für mich lebt ein Blog von der Lebendigkeit und Echtheit der Beiträge.
    Klar kann man es auch als Projekt betrachten und verschiedenes ausprobieren. Und mir ist schon klar, dass meine Sicht nicht der Nabel der Welt ist.
    Jedenfalls: Mir persönlich liegt das so nicht. Entweder ich mag etwas aus meinem Leben erzählen und habe auch was zu erzählen oder ich lasse es.
    LG, Marion

    Gefällt mir

    • Der Punkt ist: Keiner mag Slideshares. Sie sind der unbequemste Weg, um im Netz zu surfen. Bildergallerien sollten nur als Negativbeispiel in Kursen genannt werden. Aber wenn das immer noch gelehrt wird ist es kein Wunder, dass vor allem auf kommerziellen Seiten sowas immer noch benutzt wird.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s