Ipanema

Heute mal ein Cocktail, den ich sehr gerne im Sommerurlaub getrunken habe. Vielleicht kommt in der dunkeln Jahreszeit ja ein bisschen Urlaubsfeeling wieder hoch.

  • 1 halbe LimetteDurst
  • 2 EL Rohrzucker, brauner
  • Maracujasaft
  • Ginger Ale
  • Eis, gestoßenes (crushed ice)

Zubereitung:

Die Limette noch einmal durchschneiden und im Glasboden Stößeln. Rohrzucker und gestoßenes Eis dazu geben und mit halb Saft, halb Ginger Ale das Glas füllen. (Tipp: wenn ich zufällig mal kein Maracujasaft und/oder Ginger Ale zu hause habe, gieße ich dies einfach mit Mineralwasser auf. Ist wohl nicht so süß und man schmeckt sehr die Limette aber es ist wirklich gar nicht so schlecht.  Das Mineralwasser muss nur langsam hinein gegossen werden. Ansonsten schäumt es mit dem zucker sehr schnell über)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s