Kekse & Kekse & Kekse

Was macht man, wenn der Tag schön blöd anfängt und genauso doof weiter geht? Wenn man zu hause ist muss  erst einmal etwas gebacken  werden. Also heute das Frustrezept:

Chocolate Cookies:

  • 250 g Mehl
  • 2 g Backpulver
  • 1/3 TL Salz
  • 170 g Butter geschmolzen
  • 110 g Zucker braun
  • 50 g Zucker
  • 1 Pck.Vanillezucker
  • 1 Pck.Puddingpulver (Vanille)
  • 1Ei & 1Eigelb
  • 200 g Schokolade (Chocolate Chips, ersatzweise gehackte Kochschokolade)

Zubereitung: Backrohr auf 170°C vorheizen. Mehl, Backpulver und Salz vermischen. Geschmolzene Butter mit dem braunen, dem weißen und dem Vanillezucker verrühren. Ei, Eigelb und Vanillepuddingpulver cremig schlagen und zum Butter-Zucker-Gemisch hinzufügen. Schließlich noch das Mehlgemisch dazurühren. Chocolate Chips einarbeiten.

Kleine Teighäufchen auf einem, mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen (die Häufchen gehen auseinander, also auf jeden Fall 4-5 cm dazwischen freilassen) und 10–12 Minuten backen. Auskühlen lassen und vorzugsweise mit einem Glas Milch genießen.Weitere Informationen

Arbeitszeit:25 Min.Ruhezeit:1 Std.

Advertisements

5 Kommentare zu “Kekse & Kekse & Kekse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s